Pushking Noize’s Toplist 2009

Viele Blogs bringen so auf Ende Jahr eine Toplist mit Tracks von 2009. Am besten gefallen hat mir bis jetzt die Toplist von Man Recordings. Zumal ich auch sagen muss, dass Edu K und auch Daniel Haaksmann jeweils im Hive richtig gut abgegangen sind. Diese 2 DJ Sets haben mich sehr inspiriert, was ich leider nur von sehr wenigen DJ Sets sagen kann, an die ich mich erinnern mag.

Zuerst, das Release des Jahres: Major Lazer!
major_lazer_logo
Auf der Homepage gibts momentan sogar “Hold the Line” und “Call Mi (Dave Kelly’s Remix)” gratis zum download.

Wie auch immer, hier meine Tops:

  • Jesse Rose – Touch my Horn (Club Mix)
  • Tittsworth – Drunk as F”ck (Top Billin Remix)
  • Dem Slackers – The Jocker feat. MC Gi (Edu K’s Bad Boy Stomp Remix – Lee Mortimer’s Re Edit)
  • Visti, Meyland – Yes Maam (All Night Long) – Trentemoller Remix
  • Solo (UK) – Joga Bola (Original Mix)
  • Detboi – Y’all Want Mo (Original Mix)
  • Invasion – Spells of Deception (Boy 8-Bit Remix)
  • Kid Sister – Right Hand Hi (Kingdom Remix)
  • Major Lazer – Pon de Floor feat. Vybz Kartel
  • Riva Starr – I Was Drunk feat. Noze (Original Mix)
  • Sebastien Leger – The Rhythm (Original Mix)
  • Vybz Kartel – Gogo Club (Raw)
  • Acidkids – Big Foot feat. Marina (Schlachthofbronx Remix)

Nun sieht man an dieser Liste auch schon ein bisschen, wohin 2010 wohl gehen wird. Meine Liebe zu den Rap verwandten Stilen im elektronischen Bereich ist nach wie vor zu erkennen. Dancehall bleibt natürlich auch ein Thema und soll es auch vermehrt wieder werden, mit Live Mash Ups und Remixes in diese Richtung. Aber auch Baile Funk und Kuduro bleiben einen Einfluss, wie auch die ganze Perkussive Tech House Geschichte, die die Clubs zum brennen bringen kann (wer am Neujahr im ReVier war, weiss vielleicht noch, was ich meine).

Googlen könnt ihr die Tracks ja selbst ;)