Annäherung an Urban Electro

short fuckin english version: this is a promo mix i did for the swiss radio station: virus. the theme is urban electro. means: rap and dancehall tracks remixed with house (or electro, if house is a dirty word …).

Liebe Leute

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, konnte ich am letzten Samstag (5. September 2009) bei Radio Virus vorbei in die Show von Rosanna Grüter (Läbä fürs Weekend). Dafür musste ich einen halbstündigen Mix erstellen und ich entschied mich fürs Thema Urban Electro.

Nun, wie angekündigt möchte ich mich mit diesem Thema auseinandersetzten. Dafür habe ich extra eine neue Kategorie erstellt. Nun hier mal als Vorgeschmack der Mix, den ich fürs Radio Virus gemacht habe.

Virus Logo

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Pushking Noize – Urban Electro Promomix 128kbit (Download)

Tracklist:
1. Rappresentas feat. Spachtler aka. Pushking Noize – Im wildä wastä
2. Fugees – Fu-Gee-La (FnDannyBoy Remix)
3. Katakombot & Pushking Noize feat. T.O.K, Capleton – Martial Arts Riddim Remix
4. Will Smith – Fresh Prince of Bel Air (Mustard Pimp Remix)
5. Terry Lynn – Kingstonlogic (Angrier Remix)
6. Pit Bull feat. Rina & Young Boss – Go Girl (Chew Fu Fix)
7. The Outhere Brothers – Enjoy (Crookers Vocal Mix)

Vorallem Track 3 ist sehr interessant. Dies ist ein neues Projekt welches ich zusammen mit den Katakombot Jungs am Start habe. Es geht darum, Dancehall Tunes zu nehmen und die tragenden Elemente beizubehalten (Riddim, Toasting), jedoch in einer neuen Clubmanier aufzubereiten. Also mit Bridges, Fetteren Basslines, Four-to-the-Floor Drums, …

Ziehts euch rein, hinterlasst Kommentare und verbreitet diesen Mix.

Define Genre! Mix auf 7Tracks.ch

Nachdem ich mit DJ Air2 den Mix für Radio NRJ Zürich gemacht habe, hab ich einbisschen Blut geleckt vom DJing oder eher vom Mixes arrangieren. Die Jungs von 7Tracks.ch haben mich auch angefragt, ob ich nicht einen Mix für sie machen könnte. Zuerst wollte ich zwar etwas sehr experimentelles machen (so richtig Mash Ups mit Elektrohouse-Tunes und Dancehall Accapellas), doch ich entschied mich dafür, für den Anfang mal etwas einfacheres zu machen. Also kratze ich ein paar geile Tracks zusammen und mixte sie zusammen. Zuerst fing ich mit Rap an und wechselte dann über Mash-Up zu Elektro House, dann Minimal und endete in Electronica. Deshalb auch der Name: “Define Genre!”. Beim ersten Hearing mit den 7Tracks Jungs merkte ich aber, dass ich zum Anfang am Besten einfach einen Elektro/Nu Rave/Mashup Mix machen sollte, der einfach 7 Tracks lang reinhaut. Die restlichen, experimentellen Sachen werde ich dann in einem 2ten Mix verarbeiten.

Kommt Zeit kommt Mix.

Klicke auf das Bild um auf die 7Tracks.ch Seite zu gelangen, auf welchem der Mix auch vorgehört und Heruntergeladen werden kann.
Artwork Define Genre!

Herunterladen kannst du aber auch hier:
Download Mix

Tracklist:

  1. Missy Elliot – 4 my People (Basement Jaxx Vocal Mix)
  2. Wiley – Wearing my Rolex (Zombie Disco Squad Swatch Remix)
  3. Crookers – Knobbers (Original Mix)
  4. Sizzla – I’m with the girls (PushkingNoize macht dich Glücklich Remix)
  5. Boys Noize – & Down (Extended Mix)
  6. Jean Elan – Where’s Your Head At (Klaas Remix)
  7. Candy – Lick It (Sugar Remix)

Booty Bass, d’Sunnä Burnt, neuetrack.ch auf Radio NRJ Zürich in den DJ Air2 Mixes

Am Samstag war der legendäre Zürcher DJ Air2 bei mir im Studio um einen 15 Minuten Mix zu machen. Natürlich nutzten wir die Gelegenheit, die Hits von neuetrack.ch (Zeriouz feat. Tasha Colors – Booty Bass, Vertigo Stylez – D’Sunnä Burnt) da rein zu mixen. Der Mix ist ein Teil von seiner Reihe auf NRJ Zürich, da er als DJ of the Week auserwählt wurde.

Sein Label
Bombadope.com
berichtet:

NRJ Zurich
Im Energy Downtown von Radio Energy mixen die angesagtesten DJs Europas die heissestens Sounds. DJ AIR 2 gehör zu den Musik-Trend-Maker und kratzt eine Woche lang täglich 15 Minuten auf den Plattentellern im Radiostudio. Das wohltunede Radioereignis beginnt heute am 19. Mai 2008 um 21.15 Uhr und wird bis am Freitag täglich zur gleichen Zeit fortgeführt.

Überzeuge dich selbst davon und höre DJ AIR 2 in ENERGY DOWNTOWN Live Mix auf 100.9!

Also: Sicherlich jeden Tag um 21:00 NRJ Zürich schalten! Unbestätigten Quellen haben mich jedoch darauf hingewiesen, dass dieser Mix am Freitag, 23. Mai 2008 um 21:00 läuft.