Wie fühlst du dich heute?

Hallo liebe Leserinnen und Leser

wie fühlt ihr euch denn heute so? Seid ihr glücklich, sehnsüchtig, zufrieden, hungrig, schläfrig, angeschissen, spitz, frigid, euphorisch, depressiv, verkatert, ausgeschlafen, undersexed oder übersättigt?

ich persönlich verspüre eine vorfreude auf heute (donnerstag) abend. wir spielen nämlich mal wieder an einer NEON. das machen wir so im schnitt jeden zweiten monat, aber für mich ist – ich schreib das glaub im schnitt auch jeden zweiten monat – das immer etwas spezielles. denn die NEON party ist kunterbunt und lässt auch wirklich freiraum für musikalische experimente. und da djs wie wir (und natürlich auch andere), immer an der neusten musik herumtüfteln und uns in blogs, musikportalen, newslettern, magazinen und plattenläden (?) herumtreiben, wollen wir das ganze dann auch mal testen. und dafür ist neon das beste labor. heute z.b. werden wir ein wenig moombahton spielen. eine ganz witziger hype, den ich auf den blogs entdeckt habe und zwar nehmen da die produzenten bestehende club hits und machen die einfach langsamer und würzen das ganze dann noch mit reggaeton lyrics und rhythmus elementen. lustig ist auch die entstehungsgeschichte: http://www.thefader.com/2010/03/05/dave-nada-creator-of-moombahton-interview-mp3s/.
mit uns spielt pase rock (http://www.myspace.com/thepaserock), ein ami der extrem fresh urban mit club mischt und unser bomba-electro-zögling ‘the kids are terrorists’ (http://soundcloud.com/the_kids_are_terrorists)

und weil die neon leute mir immer flyers nach hause schicken und digital sogar dazu per mail, kann ich jetzt richtig schön grosse bilder von dieser sause posten. (an alle anderen veranstalter: gut, das mit dem postweg ist schon eklig, da muss man wirklich zur post laufen, die flyers erst noch in ein couvert stecken und meine postadresse kennen, aber per mail ist doch schon sehr easy):


http://www.facebook.com/event.php?eid=149276531781295&index=1

tags darauf (freitag) spielen wir dann im kofmehl in solothurn. ihr seht, wir gehen langsam mal national. die party da heisst antenne und wir werden auch strahlen. also für alle die, die dies lesen (-> etwa 5 leute) und ausserhalb von zürich wohnen oder mal dort in den ausgang wollen (1% davon) ist das die party! das tönt jetzt alles sehr nach provinzparty mit ein paar landmädchen, die eine hilfskraft auf dem zukünftigen bauernhof suchen, aber 171 anmeldungen bis jetzt auf facebook ist doch sehr beachtlich. und als ich das letzte mal an einem konzert in solothurn war (http://www.nilsamusic.ch/) hab ich mich schon mal umgehört, wie denn das so ist mit dem nachtleben da. die antwort, wie erwartet: da läuft nichts. agglodisco und so. ABER: wenn mal was läuft, dann läufts! und wie. die buchen die zürcher djs ertu denli & pushking noize, die auch neon, stereo, cha-cha-cha, nasty trash und so spielen (selbstlob). und wir werden euch nicht enttäuschen. hehe.

flyer von facebook rippen müssen und deshalb klein (obwohl noch schön mit zeichnung und so):


http://www.facebook.com/event.php?eid=154677807877551

und am schluss noch ein kleiner ausblick: ich trage ja jeweils in der booth kleider von irie daily, weil ich die fresh finde und so, wenig geld für kleider habe und ich ein paar t-shirts und so bekomme, weil ich zum ‘official artist of iriedaily’ geadelt wurde. gut, die kleider sind wirklich sehr geil (sonst würde ich sie ja nicht tragen) und leider auch noch sehr schwer zu bekommen. in zürich glaubs nur im beach mountain. aber: die netten menschen, die dafür sorgten, dass ein mässig erfolgreicher dj nicht mehr von der mutter eingekleidet wird, machen so jede saison einen lager und musterverkauf. d.h. die schmeissen dort diese freshen kleider, teilweise nur in musterauflage für billiges geld einfach raus. gegen cash. bis zu 70% billiger als im laden. bisher nur in hagendorn (hagen-what?), neu auch im bling in zürich. und zwar am samstag, 30. oktober von 12-17 uhr. achtung: 17 uhr ist ist 5i am samstag nachmittag. also wecker stellen und so für die clubkinder. letztes mal habe ich das nämlich irgendwie nicht gecheckt, bin da mal munter ausgeschlafen und frisch geduscht in dieses bling. kleider und code enterprise leute (so heisst diese firma) habe ich keine gesehen. dafür hat mich kathrin kennen lernen wollen, 32, kindergärtnerin und hat langsam genug vom single leben, will etwas ernsthaftes und so. dazu lief dann noch “partysound” und so. – eben. früh kommen, ist ja auch irgendwie wie shopping. ah. auch da gibts ein flyer und ein facebook event:

http://www.facebook.com/event.php?eid=122999521088520

so und nun wie immer, für alle events gibts natürlich auch gästeliste, je nach dem viel oder wenig. aber: halla at me!

anregende anregungen wie immer hier deponieren:

  • Soleureplexus

    Haudy Zürrri

    hoffe ihr seit samstag morgen gut nach hause gedüst. Hoffentlich hats euch (trotz dem ausgebliebenen massen-pushkingnoize-stalker-aufmarsch) auch so gut gefallen wie uns.
    grüsse vom land
    andre
    PS: iriedaily ist wirklich "frisch" und darum super annonce. muss ich vorbeikommen!

  • jep. heimfahrt war easy. nächstesmal kommen wir mit dem zug und bleiben an der afterhour bis zum ersten zug, wie es sich für leidenschaftliche djs gehört (nicht so wie die motorisierten schnösel, die 3 gigs pro nacht durchstressen. da hat man ja keine zeit für intensiven publikumkontakt, hehe)

    hat uns auch gefallen und werden - so gott (oder die veranstalter) will - nochmals vorbei kommen.

    ja, musterverkauft lohnt sich!

    gruss aus der stadt

  • Soleureplexus

    gott und veranstalter ist in diesem falle deckungsgleich, und der will ;-)

blog comments powered by Disqus